Beiträge

Claudia Bessler Stylist Frankfurt am Main

CB’s CHOICE IM SEPTEMBER!

CB’s CHOICE im November

CB’s CHOICE im Oktober!

CB’s Choice im August!

CB’s CHOICE im Juni!

Wie bitte, schon wieder Mid-Season Sale?!

Kaum vier Wochen ist es her, da hat man die ersten neuen Teile für den Sommer erstanden. Beispielsweise tolle Basics von COS. Die hat man dann zuhause mit Vorfreude auf die wärmere Saison in den Schrank gehängt. Doch jetzt gibt es genau diese Teile schon für 50% – 70% !!! Ich hab’s satt.

Bei dem Wetter konnte man die Sachen noch gar nicht anziehen und schon sind sie reduziert, wertlos, passé. Zumindest vermittelt dies der Mid Season Sale. Denn eine komplett neue Kollektion hängt schon wieder im Store, wie bei COS im oberen Stockwerk. Was soll das denn?

Offenbar konkurrieren COS & Co. auf diese Weise im ganz großen Stil miteinander. Da wird extra in Massen überproduziert. Wahnsinn! Mir macht das keinen Spaß mehr. Ja, irgendwie fühle ich mich geradezu betrogen. Kleidung, die man doch immerhin noch für etwas Besondereres hielt, vor allem bei den hochpreisigeren Stücken, wird hier regelrecht verramscht.

„Eigentlich liebe ich COS für seine Basics und die sehr tragbaren eleganteren, modischen Teile. Die sind auch für meine Kundinnen toll. Bei COS findet man stets alle Altersgruppen, die Leute dort ergeben eigentlich immer ein schickes, modernes, auch trendiges, aber gutes Gesamtbild. Außer beim Sale. Ich denke, nicht nur ich ärgere mich darüber.“

Außerdem wird den Einzelhändlern durch die immer schnellere Abfolge von Kollektionen und Sales das Leben schwer gemacht. Während das Designerstück im Original hier noch 350,00€ kostet, hängt es bei COS bereits für 80€, ach was – jetzt nur noch 40€. Wer kauft denn da noch das Designerstück für 350€?

Die Schnelllebigkeit der Trends führt das Business langsam, aber sicher ins Absurde. Zunächst hielten es Designermarken ja für eine gute Idee, Blogger in die Frontrow zu setzen, um einen neuen Trend für sich zu nutzen und mit dabei zu sein. Aber das geht jetzt nach hinten los. Auf diese Weise wird heute noch schneller kopiert, was die Kreativen herausbringen. Die führenden Marken überlegen bereits, wie man das ändern und die Exklusivität wieder herstellen kann.

CB’s CHOICE im März!

Shoperöffnung & Other Stories, Steinweg 5

Lange mussten die Frankfurter warten, bis der neue &other stories Shop eröffnete.
Am 30.1. war es endlich soweit. Auf zwei Etagen zeigt der schwedische H&M Konzern sein Talent zu einem weiteren Label neben COS. Mir gefällt die kreative und gleichzeitig schlichte Einrichtung sehr gut. Teilweise werden die Accessoires in Holzregalen oder auf Holztischen päsentiert.
Die Kollektion ist farbenfroh und herrlich sommerlich. Ich liebe das folkloristisch angehauchte Kleid in weiß/blau und die Details, wie roségoldene Reißverschlüße zum puderfarbenen Satin-Blouson, dazu die passenden Sneakers – großartig!