Darf ich vorstellen: Ilaria Nistri, Modeschöpferin

Die Italienerin Ilaria Nistri hat ihr Jurastudium hinter sich gelassen, um sich ganz der Mode zu widmen. Im Jahr 2006 präsentierte sie ihre erste Kollektion in Paris und wurde sofort von Armand Hadida entdeckt, der mit „L’Éclaireur“ die angesagtesten Boutiquen in Paris besitzt. Nistri hat eine Leidenschaft für schöne Stoffe mit innovativen Technologien, verbunden mit unkonventionellen Formen und Schnitten. Ihre Strick-Modelle finde ich spektakulär! Der Mix von Tradition und Moderne zeichnet ihre Kollektionen aus. Sie setzt dafür neue Garne aus Alpaca und Bambus ein, die den Körper umfließen. Wer es zur Zeit nicht schafft, in Paris in der Galerie Lafayette oder bei L’Éclaireur shoppen zu gehen, der kann Ilaria Nistri online beziehen, z.B. über farfetch.com

 

IMG_1318